Aktuelles

Blumenfest-Umzug in Röthenbach am 27.08.2022

 

Auch der SPV nahm mit einer großen Gruppe von Vereinsmitgliedern mit ihren Hunden an diesem Umzug teil.

Impressionen sind in der Fotogalerie zu finden.

 

Frühjahrsprüfung beim SPV


Am 24.April 2022 fand unsere alljährliche Frühjahrsprüfung statt. Insgesamt 8 Hundeführer/innen meldeten sich zur Prüfung an. Davon 6 Starter/innen, die eine Fährtenprüfung ablegten.
Der Wettergott spielte diesmal leider nicht mit. Bei Regen wurden ab 07.00 Uhr die Fährten von Bernd Müller und Otmar Schneider gelegt. Dieser Regen wurde immer intensiver, sodaß es, nach zwei bzw. drei Stunden Liegezeit, eine große Herausforderung für die Hunde wurde.
Von unserem Verein startete Reinhold Windsheimer mit seiner Ayla in der Fährtenhund-Prüfungsstufe IFH-1. Leider erreichte das Team bei diesen schwierigen Bedingen das Prüfungsziel nicht.
Andrea Heckel vom HSV Schwaig startete mit ihrem Eros auch in IFH-1. Das Team erreicht die Wertnote „Gut“ mit 87 Punkten.
Vom Verein SGV Hersbrucker Alb starteten 4 Hundeführer/innen in den Fährtenhundprüfungen. Jutta Schwarzer und Bernd Müller jeweils in IFH-1, und Jutta Fröhlich und Susanne Heinlein jeweils in IFH-2.
Jutta Schwarzer erreichte mit ihrem Murphy 70 Punkte. Das Team Bernd Müller und sein Becks und Susanne Heinlein mit ihrer Ylvie erreichten jeweils 90 Punkte in ihren Prüfungsstufen.
Jutta Fröhlich mit ihrer Nelli erzielten 85 Punkte. Aufgrund dieser extremen Wetterbedingungen muss man die gezeigten Leistungen der Hunde sehr hoch würdigen.

Im Anschluss am Hundeplatz absolvierte Dagmar Winkelmann (HSG Franken Schnauzen) eine BH/VT und Ruth Schroetel (SGV Hersbrucker Alb) eine IBGH-1.
Leider konnten beide ihr Prüfungsziel nicht erreichen.

Unser Vorstand Reinhold Windsheimer bedankte sich bei allen Hundeführer/innen, vorallem bei den Teilnehmer/innen vom Verein SGV Hersbrucker Alb, ohne die die Prüfung nicht hätte stattfinden können. Weiterhin bedankte er sich bei der Prüfungsleiterin Christine Teufel, dem Leistungsrichter Johann Grübl, den beiden Fährtenlegern, der Schriftführerin Sabrina Bauer und dem gesamten Küchenteam für eine insgesamt schöne Prüfung.

Bilder sind in der Fotogalerie zu finden!

Wolfgang Islinger beendet sein langjähriges Engagement als Kreisgruppenobmann der KG3

 

Bei der Kreisgruppenversammlung am 18.03.2022 in Plech trat Wolfgang aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl zum Kreisgruppenobmann der Kreisgruppe 3 im BLV an.

Für sein herausragendes und langjähriges Engagement und seinen großartigen Einsatz in der Kreisgruppe 3 im Bayerischen Landesverband für Hundesport wurde er zum Ehrenkreisvorsitzenden ernannt. Die Urkunde wurde ihm von seinem Stellvertreter Otmar Schneider überreicht.

Auch die Vereine der Kreisgruppe bedankten sich und überreichten als Erinnerung eine Fotoleinwand auf der das Logo jedes Vereins der Kreisgruppe abgebildet war.

Sichtlich beeindruckt nahm Wolfgang die Ehrung und die Geschenke entgegen, lies nochmal kurz seine Gedanken über die 20-jährige Zeit als Kreisgruppenobmann schweifen und bedankte sich sehr herzlich für die Geschenke.

Als Nachfolger wurde Otmar Schneider, sein bisheriger Stellvertreter, einstimmig zum neuen Kreisgruppenobmann der Kreisgruppe 3 gewählt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPV Röthenbach eV.